Ausstellerstimmen

Die Mode Heim Handwerk hat uns sehr gut gefallen. Viele Besucher waren von unseren innovativen Badideen, Whirlpools und umweltfreundlichen Heizsystemen begeistert. Unsere Baddesigner, Architekten und Meister haben viele interessante Gespräche geführt und sogar direkt Beratungstermine in unseren mehrfach prämierten Bäderausstellungen in Bochum, Hattingen oder Dortmund vereinbart. Durch die MHH hatten wir die Möglichkeit, unsere fachkompetente Dienstleitung rund um das Eigenheim und unseren gewerkeübergreifenden Alles-aus-einer-Hand-Service unserer Zielgruppe näher zu bringen.
André Kuntjoro, Leitung Marketing, Hasenkamp GmbH
Wir haben über die Mode Heim Handwerk 2017 nur Positives zu berichten. Mit der Anzahl der Besucher an unserem Stand sind wir sehr zufrieden – wir konnten viele neue Kontakte knüpfen, vor allem in unserem Kerngeschäft. Die Messe ist ein fester Termin in unserem Kalender und unser Informationsangebot wird von den Besuchern stets rege in Anspruch genommen. Nett, vielfältig und bunt – diese Mischung macht für uns das Besondere an der Mode Heim Handwerk aus.
Christine Kirschbaum, Hörakustikmeisterin, Hörsysteme Wessling GmbH
Ich bin zum ersten Mal auf der Mode Heim Handwerk und muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat. Um auf das vielseitige Angebot der Edelweiss-Hotels in Berchtesgaden und Großarl aufmerksam zu machen, war die Platzierung in der thematisch passenden Winterwelt perfekt. Ich bin sehr viele Prospekte an interessierte Besucher losgeworden.
Christian Kapfinger, Griassdi.com
Die Modenschauen, an denen wir uns mit unserer Ware beteiligt haben, haben sehr viele Besucher an den gegenüberliegenden Stand gezogen. Mir gefällt an der Mode Heim Handwerk, dass ich auf der Bühne mein Sortiment zeigen und gleichzeitig verkaufen kann. Das ist für Aussteller aus dem Modebereich ein echter Mehrwert.
Nelly Pocco, Inhaberin Nelly’ss Fashio
Regionalität steht bereits bei vielen Verbrauchern hoch im Kurs, wenn es um den Einkauf von Lebensmitteln geht. Das konnte man hier auf der Messe an allen vier Tagen spüren. Wir erhalten mit der NRW – Das Beste aus Region eine ausgezeichnete Plattform, um dieser Nachfrage nachzukommen und gleichzeitig das Bewusstsein dafür zu schärfen, was eigentlich noch alles vor unserer Haustür wächst und gedeiht. Wir wollen so viele Menschen wie möglich für unsere qualitativ hochwertigen Erzeugnisse begeistern. Die Messe hilft uns hervorragend dabei.
Andreas Heinz, Vorstandvorsitzender, Ernährung-NRW e. V.
Mit unserer Informationsplattform ‚landservice.de‘ fungieren wir als Schnittstelle zwischen Landwirtschaft und Verbraucher. Die NRW – Das Beste aus Region ist daher eine wichtige Messe für uns. Wir haben sehr viele, intensive Gespräche geführt und konnten auf die Sortenvielfalt, die die Landwirtschaft NRWs bietet, aufmerksam machen. Wir sind rundum zufrieden und hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein können.
Katrin Quinckhardt, Referentin für Regionalvermarktung und Ernährungskommunikation, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Wir ziehen ein sehr positives Fazit aus unserem ersten Messeauftritt auf der NRW - Das Beste aus Region. Die Messe hat uns die Möglichkeit gegeben, direkt mit dem Verbraucher in den Dialog zu treten und zu zeigen, wie vielseitig man die Rheinische Ackerbohne einsetzen kann. Über das mitgebrachte Ackerbohnen-Brot kann man dem Verbraucher sehr gut die Vorteile der regionalen und gentechnik-freien Eiweißpflanze erklären und dafür begeistern. Das ist uns sehr wichtig und daher sind wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei.
Karl-Adolf Kremer, Vorstand Rheinische Ackerbohne e. V.

Hinweis

Das Mitbringen von Haustieren ist nicht gestattet.