09.11.2018

Viel Spass für Kinder auf der Mode Heim Handwerk 2018

Weihnachtswerkstatt, Mitmach-Sport, Schmink-Aktionen und vieles mehr

Backen, basteln, spielen, toben und staunen: Die Mode Heim Handwerk bietet vom 10. bis 18. November in der Messe Essen eine bunte Erlebniswelt. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Gemeinsam mit starken Partnern hat NRWs größte Verbrauchermesse ein umfangreiches Programm für die jüngsten Besucher auf die Beine gestellt. Und gibt so eine ganz klare Antwort auf die Frage: Was machen wir heute? Wir fahren zur Mode Heim Handwerk!

Kinder lieben es, sich zu bewegen. Der Essener Sportbund lädt in der ganzen Messehalle 7 zum Toben, Rennen und Ausprobieren ein. An seinem eigenen Stand bietet er an allen Tagen Mitmach-Angebote wie Rope Skipping, Skateboard / Longboard, Slackline, Wii Sports und einen Bewegungs-Parcours unter Anleitung professioneller Trainer an. Auf einer Strecke für Kinderspaßfahrzeuge können schon die Kleinen an verschiedenen Hindernissen ihre Geschicklichkeit testen. Den Messebesuch zum Erlebnis machen zudem Aktionen wie Strickleiterklettern (z.B. am 11.11. am Stand 7C06) oder der Schloss-Quelle Kistenkletter-Cup mit der Sport Jugend Essen (z.B. am 13.11.). Wenn Kinder sich über Sportarten informieren wollen oder einmal zuschauen möchten, sind sie ebenfalls richtig. Das Bambini-Fußballturnier am ersten Messewochenende zeigt kleine Kicker in Aktion, und exotische Vorführungen wie Rhönradturnen (am 17.11. um 13.30 Uhr) machen Lust auf nicht ganz alltägliche Sportarten. Das 48 Seiten starke Programm des ESPO auf der Mode Heim Handwerk 2018 steht Besuchern auf der Website der Messe zur Verfügung.

Weihnachtswerkstatt und Weihnachtsbäckerei laden ein

Ihre Kreativität können Kinder in der Weihnachtswerkstatt ausleben. Hier sind beim Weihnachtsbasteln mit Naturmaterialien Ideen und Fingerspitzengefühl gefragt. In der historischen Drechsel-Werkstatt lernen die Kinder ein traditionelles Handwerk kennen, das sie selbst gleich ausprobieren können. Wer mag, kann sich auch schminken lassen. Gleich nebenan dürfen die kleinen Besucher auf der Eislaufbahn ihre Runden drehen.

Auf die Plätzchen, fertig, los heißt es in der Weihnachtsbäckerei. Dort duftet es herrlich, wenn die Bleche aus dem Ofen kommen. Wie die leckeren Kekse hergestellt werden, das zeigen die Weihnachtsengel den Kindern. Selbst Hand an die Teigrolle legen und später die kleinen Leckereien mit nach Hause nehmen, ist ausdrücklich erlaubt.

Hüpfen und Schminken mit den Johannitern

Seit Jahren ein beliebter Anlaufpunkt auf der Mode Heim Handwerk sind die Johanniter (Halle 2, Stand 2B16). Mit ihrem Einsatzfahrzeug bringen sie Kinderaugen zum Leuchten. Außerdem bieten sie mit ihrer Hüpfburg ausreichend Gelegenheit für Bewegung. Zudem können sich Kinder dort schminken lassen.

Lern- und Spielgarten am ersten Messewochenende

Am ersten Messewochenende findet die DIY-Messe kreativ.essen parallel zur Mode Heim Handwerk statt. Hier kommen auch Kinder auf ihre Kosten. Der Lern- und Spielgarten der Deutschen Gartenbau-Gesellschaft (Halle 8, Stand 8K11) führt die kleinen Besucher spielerisch an das Gärtnern heran. Hier können sie Samenkugeln anmischen, Vogelfutter herstellen, Insektenhäuser bauen, oder aus bemalten und verzierten Steinen kleine Geschenke zaubern.

Bestens betreut im Messe-Kindergarten

Wenn Eltern ungestört über die Messe bummeln möchten, sind ihre Kinder im Messe-Kindergarten (Halle 7, Stand 7B26) herzlich willkommen. Dort erwarten Betreuer die kleinen Gäste von drei bis neun Jahren zum Spielen und Basteln.

Geld sparen mit dem Eltern-Kind-Ticket

Speziell für Familien bietet die Mode Heim Handwerk eine vergünstigte Eintrittskarte an. Mit dem Eltern-Kind-Ticket können zwei Erwachsene mit mindestens einem Kind von 6 bis 13 Jahren die Messe besuchen. Das Ticket kostet 17 Euro und ist ausschließlich an der Tageskasse erhältlich. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

WAZ FUNKE MEDIEN NRW GmbH