10.11.2019

NRWs grösste Verbrauchermesse startet positiv ins Jubiläum

Plusmessen und die neue Styling & Beauty Lounge begeistern das Publikum auf der Mode Heim Handwerk

Viel los war am Wochenende in der Messe Essen! Über 40.000 Besucher kamen zur 50. Mode Heim Handwerk, um das Jubiläum zu feiern und auf Einkaufstour zu gehen. Besondere Publikumsmagnete waren die neue Plusmesse tierlieb.nrw sowie die Styling & Beauty Lounge, in der sich zahlreiche Besucher von Profis auf einer 360-Grad-Bühne kostenlos umstylen ließen. Zu den Highlights am Sonntag zählte der Wettbewerb „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“, den Jonas Heises aus Duisburg für sich entschied.

„Wir freuen uns, dass wir erfolgreich in die 50. Mode Heim Handwerk gestartet sind.  Die Besucher wollen heute nicht mehr nur kaufen und schauen, sondern etwas erleben. Dafür ist die Mode Heim Handwerk mit ihren zahlreichen Angeboten zum Mitmachen der ideale Ort“, so Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen.

„Die Gute Form 2019“ – Tischler gestalten ihr Gesellenstück

Sie sind ausgefallen, einzigartig und von handwerklich höchster Qualität – die Gesellenstücke der Tischler NRW. Auch in diesem Jahr war die Mode Heim Handwerk die Plattform für die Preisverleihung des Landeswettbewerbs „Die Gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“. Platz eins und damit auch die Qualifikation für den Bundeswettbewerb sicherte sich Jonas Heise aus Duisburg. Bei dem prämierten Gesellenstück mit dem Namen „Holz in Bewegung“ handelt es sich um ein vollständig geschlossenes Möbelstück, das ohne jeglichen Korpus auskommt. Der zweite Preis ging an Merle Hellmann aus Lippstadt, die einen Schmuckschrank namens „Sekretärin“ fertigte. Das Rennen um Platz drei machte Maximilian Vogdt mit dem Sideboard „Brettsoul“, das unter anderem aus alten Skateboards besteht. Zu sehen sind diese und andere Gesellenstücke in der Halle 6 am Stand des Fachverbands Tischler NRW.

Christmastown und weihnachtliches Bühnenprogramm sorgen für Feststimmung

Es funkelt, es glitzert, der Duft von Glühwein liegt in der Luft – so erlebten Besucher die Christmastown in Halle 6 am Eröffnungswochenende. Im Weihnachtscafé haben Eltern noch während der gesamten Mode Heim Handwerk die Möglichkeit, bei einem heißen Getränk mit Freunden zu entspannen, während die Kinder an zahlreichen Aktivitäten wie dem Weihnachtsbasteln oder Werkeln in der Drechsel-Werkstatt teilnehmen können. Das märchenhafte und historische Kettenkarussell, das zum ersten Mal auf der Mode Heim Handwerk steht, lädt außerdem zur kostenlosen Fahrt ein.

Weitere Highlights warten auf die Besucher

Auch in der kommenden Jubiläumswoche wird es nicht langweilig! Vom 12. bis zum 16. November veranstaltet das Dessous- und Bekleidungsunternehmen Hunkemöller in der Halle 1A einen Lagerverkauf. Der Verein Ernährung-NRW  lädt vom 14. bis zum 17. November zum Probieren und Mitmachen in die neue Showküche auf der Plusmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ ein. Neben gesundem und regionalem Essen erwarten die Besucher dort spannende Kitchen Stories.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Mode Heim Handwerk und ihre Plusmessen sind noch bis zum 17. November geöffnet. Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Tickets unter www.mhh-essen.de.

Bildmaterial und Videos unter: www.messe-essen-mediacenter.de