09.11.2022

Mode Heim Handwerk vom 10. bis 13. November in der Messe Essen

Drei Plus-Messen und ein buntes Programm sorgen für beste Shopping-Unterhaltung

Vom 10. bis zum 13. November 2022 heißt es „Einkaufen, entdecken und erleben!“, wenn die beliebte Verbraucherausstellung Mode Heim Handwerk (MHH) in der Messe Essen öffnet. Drei Themenwelten, die Christmastown und die Start-up-Fläche der „Jungen Wilden“ laden zum Shoppen und Stöbern ein. Zusätzlich finden parallel die Plus-Messen „NRW – Das Beste aus der Region“, „kreativ.essen“ und „Urlaubsträume powered by Reise + Camping“ statt. Auch für Unterhaltung ist gesorgt: Auf die jüngsten Messegäste wartet ein abwechslungsreiches Kinderprogramm mit Theater, Pumptrack und „tierischen Infos“. Bei den Modenschauen auf der MHH-Showbühne sowie bei weiteren sportlichen und kreativen Mitmachaktionen kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Ob praktische Haushaltshelfer, angesagte Mode und Kosmetik oder komfortable Möbel und dekorative Wohnaccessoires – an vier Tagen stellen über 340 Austeller aus 13 Nationen ihre Produkte aus den Bereichen „Mode, Beauty & Kostbares“, „Heim, Freizeit & Lifestyle“ und „Handwerk, Technik & Gestaltung“ auf der MHH vor. Neben bekannten und traditionellen Firmen sind auch viele junge Unternehmen dabei. 20 „Junge Wilde“ präsentieren sich in Halle 6. Darunter sind Gründer*innen der Start-up-TV-Show „Die Höhle der Löwen“.

Das große Plus der MHH

DIY liegt im Trend – insbesondere in der kalten Jahreszeit gehört Basteln zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Inspiration, Material, Werkzeuge und obendrauf noch Tipps und Tricks vom Profi – all das gibt es auf der Plus-Messe „kreativ.essen“ in Halle 8. Sie punktet außerdem mit einer Ausstellung von 7.500 Fingerhüten aus aller Welt. Die Handspinngilde kommt mit einem Schäferwagen und zeigt das Spinnen von Wolle. Weitere Aussteller bieten Workshops zu den Themen Basteln, Nähen und Häkeln an. Nebenan läutet die Christmastown mit Geschenkideen und Deko das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Auf der Plus-Messe „NRW – Das Beste aus der Region“ in Halle 6 dreht sich alles um regionale Lebensmittel und Erzeugnisse aus Nordrhein-Westfalen. Probieren, Kosten und Schlemmen kommen hier nicht zu kurz. Denn unser westliches Bundesland hat in puncto Kulinarik und Spezialitäten einiges zu bieten.

In Halle 5 finden Besucher*innen die Plus-Messe „Urlaubsträume powered by Reise + Camping“. Verschiedene Reiseanbieter informieren über ihr Angebot, Destinationen und Regionen. Neu dabei sind in diesem Jahr Aussteller von Campingfahrzeugen. Ein Urlaubskino im Tipi lockt mit eindrucksvollen Impressionen und lässt die Besucher*innen von den nächsten Ferien träumen. Für die jungen Messebesucher*innen sorgt ein Pumptrack für Spaß und Action, auf dem sie ihr Geschick auf Laufrad oder Mountainbike unter Beweis stellen können.

Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie

Auch dieses Jahr richtet sich die MHH mit einem spannenden Programm gezielt an die ganze Familie. Das Highlight ist das Theaterstück „Motte will MEER“, ein interaktives Schauspiel, das sich mit dem wichtigen Thema Umwelt in einem weihnachtlichen Rahmen befasst. Unter dem Motto „Tiere im Park“ bietet der Grugapark verschiedene Mitmach-Aktionen an, bei denen die großen und kleinen Besucher*innen viel über Tiere und ihren Lebensraum lernen. Außerdem zeigt der Essener Sportbund, welche Sportangebote Essen zu bieten hat. Ausprobieren können Interessierte zum Beispiel Eisstockschießen oder Boccia. Am 11. November findet zudem erstmals der Aktionstag „ALLE können mitmachen“ statt, an dem Menschen mit und ohne Einschränkung gemeinsam Bewegungs- und Sportangebote ausprobieren können. Außerdem kann man bei zahlreichen Essener Selbsthilfegruppen in Halle 6 unter dem Dach der Wiese e.V. mit Erfahrenen und Betroffenen ins Gespräch kommen.

Unterhaltung für alle Generationen garantiert die MHH-Showbühne mit ihren täglichen Modenschauen. Mode-Studierende und Aussteller aus dem Modebereich stellen ihre Kreationen und Kollektionen vor. Für Fans außergewöhnlichen Designs ist außerdem der Landeswettbewerb „Die Gute Form“ des Fachverbandes Tischler NRW ein Muss, in dem über 40 Tischler-Gesell*innen ihre Werkstücke präsentieren. Ums Handwerk dreht sich auch alles bei der Kreishandwerkerschaft Essen, die mit ihren Innungen die Vielseitigkeit des Handwerkberufes vorstellt.

Tickets und Preise im Überblick

Erwachsene zahlen für ein Tagesticket der Mode Heim Handwerk 6,50 Euro bzw. ermäßigt 5,50 Euro (Jugendliche ab 15 Jahren, Schüler*innen, Studierende, Rentner*innen, Arbeitssuchende, Menschen mit Schwerbehinderung). Kinder von sechs bis 14 Jahren können für einen Euro auf die Messe. Kinder unter sechs Jahren sowie Begleitpersonen von Menschen mit Schwerbehinderung erhalten eine kostenfreie Eintrittskarte an der Kasse vor Ort. Mit dem Mittagsticket kann die Messe täglich ab 14 Uhr zu einem vergünstigten Eintrittspreis von 4,50 Euro besucht werden. An allen Tagen – auch am Volkstrauertag, Sonntag, 13. November – hat die Mode Heim Handwerk von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am langen Freitag bis 20 Uhr. Der Einlass erfolgt über die Eingänge Ost und Mitte.

Weitere Informationen und Tickets: www.mhh-essen.de

×