24.10.2019

Heimtiermesse tierlieb.nrw feiert Premiere in Essen

Castingshow, Geldspürhunde und Beuteküche sorgen für Unterhaltung

Bald wird es tierisch in der Messe Essen, denn zum 50. Jubiläum der Mode Heim Handwerk, NRWs größter Verbrauchermesse, veranstaltet die Agentur takefive-media GmbH die Plusmesse tierlieb.nrw. In dieser neuen Einkaufs- und Erlebniswelt finden Heimtierbesitzer am 9. und 10. November alles für ihre Lieblinge. Das Mitbringen von Hunden ist an beiden Veranstaltungstagen erlaubt.

In der Halle 8 erwartet die Besucher auf der 2.500 Quadratmeter großen Fläche ein spannendes und abwechslungsreiches Programm rund um Hund, Katze, Kleintier, Vogel, Aquaristik sowie Wildvogel und Igel. Dabei lassen passendes Equipment wie Futtermittel und Leckerlies, Transportboxen, Leinen und Spielzeug sowie informative Vorführungen und spannende Gastbesuche die Herzen der Tierliebhaber höher schlagen.

Tolle Mitmach- und Info-Aktionen

Das Casting-Format „Das Dogtalent“ macht auf seiner großen Tour quer durch Deutschland auch Halt in der Messe Essen. Bei dem neuen Wettbewerb werden Vierbeiner vor einer Fachjury und dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen und Kunststücke vorführen. Egal, ob Dog Dance, Tricks oder sportliche Aktivitäten – alles ist möglich.

Feine Nasen kann man am Stand der Geldspürhunde NRW beobachten. In Vorführungen wird dort der erfahrene Hundetrainer Timo Wassmann seine Vierbeiner an präparierten Gegenständen schnüffeln lassen. Tipps und Tricks für die eigene Spürnase gibt es dort selbstverständlich auch.

Am Stand von zookauf gibt die Beuteküche powered by Dr. Clauders Einblicke in die Welt des Barfens, bei dem es darum geht, den Vierbeiner möglichst artgerecht zu ernähren. Bei einer Barf-Kochshow können Inspirationen für eine frische und ausgewogene Ernährung für den eigenen Vierbeiner gesammelt werden.

Ausgebildete Hundetrainer geben zahlreiche Tipps

In einer Vorführung zum Thema ‚Anti-Giftköder‘ wird Hundetrainerin Nicole Momma Interessierten erklären, wie Hunde geschult werden können, kein Futter vom Boden aufzunehmen. Zudem sind mit dem Hundezentrum Studydogs Essen weitere ausgebildete Hundetrainerinnen vor Ort und präsentieren Tipps und Tricks unter anderen zur besseren Leinenführigkeit, Welpenerziehung und Clicker-Training.

Besonderer Gast zum Anfassen

Mit Hunden kann man nicht nur kuscheln und spielen, sondern auch Stress abbauen. Das zeigen die beiden Hauptkommissare der Essener Polizei Florence Butler und Stephan Boscheinen gemeinsam mit Hundedame Peng. Die Mischlingshündin ist seit 2017 als Opferschutzhund im Fachbereich der Unfallprävention und des Opferschutzes tätig und betreut Betroffene von Verkehrsunfällen, die unter Schock stehen. Die süße Hündin fungiert dabei als ‚Eisbrecher‘ und hilft den Opfern, den Einstieg in die Gespräche zu finden, die zu Hause, oft aber auch schon in den Krankenhäusern erfolgen.

Tierheim Düsseldorf bringt herrenlose Vierbeiner mit

Am Stand des Tierheims Düsseldorf erhalten interessierte Tierfreunde zahlreiche Informationen zu einer Vermittlung. Außerdem können sie einige Vierbeiner, die auf der Suche nach einem neuen liebevollen Zuhause sind, live vor Ort kennenlernen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die tierlieb.nrw ist am 9. und 10. November von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro sind Hunde auf der Heimtiermesse herzlich willkommen. Ein gültiger Impfausweis ist vorzulegen.

Die Mode Heim Handwerk öffnet vom 9. bis 14. sowie am 16. November von 10 bis 18 Uhr. Am langen Freitag, 15. November, schließen die Hallen erst um 20 Uhr. Aufgrund des Volkstrauertages ist die Messe am 17. November von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 8,50 Euro (ermäßigt 7,50 Euro), Kinder und Jugendliche von sechs bis 13 Jahren zahlen drei Euro. Unter sechs ist der Eintritt frei. Die Familie spart mit dem Eltern-Kind-Ticket für 17 Euro. Für alle, die unter der Woche erst später Zeit haben, lohnt sich das Nachmittagsticket – es gilt täglich ab 15 Uhr und kostet 4,50 Euro.

Eine Eintrittskarte der Mode Heim Handwerk berechtigt auch zum Besuch der jeweils stattfindenden Parallelmesse.

Weitere Infos und Tickets unter: www.mhh-essen.de

Bildmaterial und Videos unter: www.messe-essen-mediacenter.de

Videomaterial unter: www.youtube.com/watch?v=No_2UV7HPIk&list=PLsh_BRFYwdYFmUdbC4EWhi2ZOoln45T2B&index=2