01.07.2022

Exklusiv für Gründer*innen: „Junge Wilde“ erhalten Plattform auf der Mode Heim Handwerk 2022

Bekannte Start-ups aus „Die Höhle der Löwen“ präsentieren sich in der Messe Essen

Vom 10. bis 13. November 2022 findet die Mode Heim Handwerk in der Messe Essen statt. Die beliebte Publikumsmesse im Herzen des Ruhrgebiets bietet Start-ups die Gelegenheit, sich unter dem Titel „Junge Wilde“ auf einer eigenen Fläche und zu günstigen Konditionen zu präsentieren. Bereits jetzt haben sich aufstrebende Jungunternehmen aus der TV-Show „Die Höhle des Löwen“ einen Standplatz gesichert. Egal ob mit Mode, Design, Kosmetik, Food & Beverage, Digitalisierung, Sport oder Reisen – auf der Messe sind alle Produkte und Services rund um Hobby und Lifestyle willkommen.

Innovative Ideen von jungen, zukunftsgerichteten Unternehmen erobern den Markt. Die Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ hat einen großen Anteil am Erfolg der vorgestellten Erfinder*innen und Gründer*innen. Einige von ihnen wollen über den Fernsehbildschirm hinaus ihren Kundenkreis erweitern und haben sich für eine Teilnahme an der Mode Heim Handwerk entschieden. Sie nutzen die aufmerksamkeitsstarke Fläche „Junge Wilde“ in Halle 6 als attraktive Plattform für den Direktvertrieb. Zu den Produkten gehören ein Toilettenpapierhalter mit Befeuchtungsfunktion (bideo), ein individuelles Parfum fürs Auto (ASTALEA), ein wohltuendes Erkältungsbad für die Dusche (MeDusch) und ein Deodorant, das nur ein bis drei Mal in der Woche angewendet werden muss (Soummé).

Rundum-sorglos-Paket

Am Gemeinschaftsstand „Junge Wilde“ beteiligen kann sich jedes Unternehmen, das nicht älter als fünf Jahre ist, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung im Portfolio hat und zum ersten Mal auf der Mode Heim Handwerk ausstellt. Im Standpaket sind die Fläche von max. 20 Quadratmetern, Teppich, Wände, ein Stromanschluss sowie die Medienpauschale enthalten.

×