Mode Heim Handwerk 2022 lädt Kinder zum Messeerlebnis ein
13.10.2022

Mode Heim Handwerk 2022 lädt Kinder zum Messeerlebnis ein

Spaß, Bewegung und Wissensvermittlung unter einem Dach

Vom 10. bis 13. November 2022 öffnet die Mode Heim Handwerk wieder ihre Tore. Am ersten und zweiten Messetag sind Kindergartenkinder und Grundschulklassen aus Essen und Umgebung eingeladen, die beliebte Verbraucherausstellung in der Messe Essen zu besuchen. Auf die Kleinen wartet ein buntes Aktionsprogramm mit insgesamt sechs Stationen in den Messehallen: vom weihnachtlichen Theaterstück und „tierischen“ Infos vom Grugapark über das Fahren auf dem Pumptrack und das Testen von Sportarten bis hin zum Herstellen von Butter und Wolle. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Aktionen und der Eintritt für die Kita-Gruppen und Schulklassen sowie fünf Begleitpersonen sind kostenfrei. Auf Wunsch kann ein Mittagessen für 4,50 Euro inklusive Getränk dazu gebucht werden. Alle Aktionen und Workshops finden vormittags zwischen 10 und 14 Uhr statt. Die Anzahl der Gruppen ist begrenzt. Es zählt der Eingang der Anmeldung. Das Formular und weitere Informationen sind über mhh@messe-essen.de abrufbar.

Das Programm im Überblick

Mit dem weihnachtlichen Musiktheaterstück „Motte will MEER“ begeistert das AchJa!-Theater aus Sprockhövel Kinder zwischen drei und elf Jahren. Mit viel Musik, lustigen Dialogen und Mitmachaufrufen wird das Abenteuer von Motte erzählt, die für ein sauberes Meer und weniger Plastikmüll im Alltag kämpft.

Beim Essener Sportbund warten fünf Aktionsflächen auf sportliche Entdecker aller Altersgruppen: Die Kinder dürfen die Themen „Zirkus“, „Alles, was rollt“, „Gesundheit“, „Kampfsport“ und „Parcours“ erleben. Außerdem können die Sportarten Eisstockschießen und Boccia getestet werden. Hier lautet das Motto: „ESPO – Mitmachen und Erleben“.

Am Stand des Grugaparks wird es in diesem Jahr tierisch: Welche Tiere betreuen die Tierpfleger*innen im Park? Und welche Tiere sind abseits von den Gehegen im Dickicht, Unterholz und in den Gewässern des Grugaparks zu Hause? Die Kinder erfahren einiges über die lokale Tierwelt und begeben sich auf eine spannende Spurensuche.

„Alles in Butter – gut geschüttelt?“ heißt es am Stand der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW. Sie zeigt spielerisch, wie Lebensmittel entstehen. Die Kinder können dabei direkt erleben, wie aus Sahne Butter hergestellt wird und wie daraus mit wenigen Handgriffen eine leckere Butterkreation für das Pausenbrot entsteht.

Auf die Reise von der Wolle bis zum fertigen Garn können sich die Kinder in der Wollwerkstatt bewegeben. Die Handspinngilde e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die alte Kunst des Handspinnens zu fördern und begeistert die Kinder am Spinnrad oder Webrahmen. Sie können die Verarbeitung von Wolle zum fertigen Garn erleben und dies auch selbst versuchen. Die Schafrassenausstellung im Schäferwagen gibt Einblick in unterschiedliche Rassen der wolligen Vierbeiner.

Auf dem S’COOL Pumptrack können die Kinder ihre Fähigkeiten auf zwei Rädern testen. Ob mit dem Laufrad oder dem Mountainbike – hier ist für alle Altersklassen das passende Gefährt dabei.

Weitere Informationen unter www.mhh-essen.de

 

Zur Newsübersicht
×