Hereinspaziert: Zirkus-Zauber und Jahrmarkt-Flair in der Messe Essen

„Manege frei!“ heißt es, wenn die Messe Essen vom 5. bis 13. November die Türen zur Familiensonderschau auf der Mode Heim und Handwerk öffnet. Denn die Halle 4 verwandelt sich in ein großes Zirkuszelt mit jeder Menge Mitmach-Aktionen. Zirkus-Zauber und nostalgischer Jahrmarkt-Flair werden Groß und Klein gleichermaßen begeistern. Für Essener Kindergärten und Grundschulen bietet die Messe Essen einen exklusiven Tag auf NRWs größter Verbrauchmesse an.

Der Event-Zirkus Merz & Pilini heißt die Messebesucher herzlich in der Halle 4 der Messe Essen willkommen. Mehrmals täglich stattfindende Vorführungen mit Clownerie und Artistik sorgen für strahlende Gesichter. Zirkusdirektor Thomas Merz versteht es, Kinder und ihre Eltern gleichermaßen in Erstaunen zu setzen, wenn er einen Gast schweben lässt. Nicht minder groß werden die Augen sein, während Clown Andre in seiner Revue die Teller tanzen lässt oder Künstler Tom vielleicht das Geheimnis seiner wandernden Flaschen lüftet.

Selber einmal Artist sein

Eine besondere Attraktion auf der Familiensonderschau ist der Mitmach-Zirkus: Hier lernen neugierige Kids auf dem Drahtseil zu laufen, probieren das Teller drehen oder die Diabolo-Artistik aus und können beim Jonglieren ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Zusätzlich gibt es viele Bastel- und Malaktionen.

Hau den Lukas und Kettenkarussell

Nostalgisch geht es auf dem Jahrmarkt zu. Zwischen Popcorn- und Zuckerwatte-Ständen dreht sich das Kinder-Kettenkarussell. Dosenwerfen oder Entenangeln sind genauso möglich wie das Kräftemessen bei Hau den Lukas. Wer es ruhiger mag, genießt das muntere Treiben vom Zirkus-Express aus. Die kleinen Gäste können sich außerdem auf einer Hüpfburg, am Klettertum oder im Spielmobil austoben. Eine Super-Rutsche sorgt obendrein für Spaß.

Ein Tag auf der Mode Heim Handwerk

Essener Kindergartengruppen sowie Grundschulen können mit maximal fünf Begleitpersonen kostenfrei die zirzensische Familiensonderschau auf der Mode Heim und Handwerk besuchen. Inbegriffen sind alle Mitmach-Aktionen sowie eine Zirkusvorstellung. Von Montag, 7. November, bis Freitag, 11. November, heißt die Messe Essen die „Artisten von morgen” ab 10 Uhr herzlich willkommen.

Die Natur in die Messehallen bringt die große Sonderschau „Jetzt wird’s bunt“. Kindergarten- und Schulkinder haben vormittags in der Messehalle 1 die Möglichkeit, Natur zu erfahren, zu experimentieren und alte Techniken zu erlernen. In Workshops stellen die Kinder aus verschiedenen Alltagspflanzen wie Rotkohl Farben her, die sie für Freundschaftsarmbänder verwenden können. Zudem gibt es Lesungen und kleine Mitmachaktionen zum Thema „Natur im Garten“ und auch einen Teeraum zum Genießen und Entspannen.

Die Konditorei Quast lädt exklusiv eine Gruppe/Klasse am Donnerstag von 13 bis 15 Uhr in die Torten-Werkstatt zum Torten-Workshop ein.

Die Plätze sind begrenzt. Weitere Informationen und auch die Anmeldungsunterlagen gibt es unter Telefon 0201 – 7244-625 oder per E-Mail unter mhh@messe-essen.de.

Über die Mode Heim und Handwerk

Die Mode Heim und Handwerk findet vom 5. bis 13. November in der Messe Essen statt. Nordrhein-Westfalens größte Verbrauchermesse bietet eine einmalige Einkaufs- und Erlebniswelt für die ganze Familie mit einem abwechslungsreichen Themenmix aus Mode, Beauty & Kostbares, Heim, Freizeit & Lifestyle sowie Handwerk, Technik & Gestaltung und MHH Entertainment. Unter dem Dach von „MHH plus“ finden parallel die Spezialmessen „NRW – Das Beste aus der Region“ und „gesund.leben“ statt. Die MHH ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet; am langen Freitag, 11. November, bis 20 Uhr, und am Volkstrauertag, 13. November, von 13 bis 18 Uhr.