Am 5. und 6. November parallel zur Mode Heim Handwerk: Spezialmesse gesund.leben bietet wertvolle Informationen rund um die Gesundheit

Fachforum mit Vorträgen und Check-Ups vor Ort

Gesundheit ist das wertvollste Gut. Zum sechsten Mal findet parallel zu NRWs größter Verbrauchermesse Mode Heim Handwerk die gesund.leben statt. Sie bietet am 5. und 6. November Informationen, Produkte und Dienstleistungen rund um Prävention und Gesunderhaltung. In der Halle 5 der Messe Essen präsentieren rund 30 Aussteller ihr umfassendes Angebot.

Herzerkrankungen und Diabetes sind wahre Volksleiden. Das Herz- und Diabeteszentrum NRW ermöglicht den Besuchern der gesund.leben kostenlose Blutdruck- und Blutzuckermessungen, um so relevante Werte schnell zu überprüfen. Kostenlose Hörtests sind am Stand der Hörsysteme Ansgar Wessling GmbH möglich. Dem sensiblen Thema Mundgeruch kann sich am Stand von Dr. Z. Zahnarztpraxis aus Essen mit dem sogenannten Halitosis-Test – einer Mundgeruchsmessung - genähert werden.

Medizinische Informationen aus erster Hand bieten darüber hinaus die Fachklinik für Orthopädie, Psychosomatik und Innere Medizin/Kardiologie Klinik Dr. Franz Dengler GmbH & Co. aus Baden-Baden.

Herzstück der Messe ist das Gesundheitsforum, auf dem Experten und Betroffene in Vorträgen ihre Erfahrungen und ihr Wissen weitergeben. Unter anderem informiert die Deutsche Ilco Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs über Darmkrebsvorsorge. Die Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen Wiese e.V. stellt die Bedeutung, Arbeitsweisen und Effekte von Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich in den Fokus ihres Vortrags. Der Essener Sportbund beteiligt sich mit Vorträgen zum Thema „Herz“.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die gesund.leben findet am 5. und 6. November täglich von 10 bis 18 Uhr in der Halle 5 der Messe Essen statt. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 8 Euro (ermäßigt 7 Euro); Kinder und Jugendliche zahlen 3 Euro. Zwei Erwachsene mit einem Kind können die Messe mit dem ermäßigten Eltern-Kind-Ticket für 15 Euro besuchen. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Die Eintrittskarte der gesund.leben berechtigt auch zum Besuch gleichzeitig stattfindenden Mode Heim Handwerk - NRWs größter Verbrauchermesse mit rund 700 Ausstellern.

Weitere Informationen und Online-Tickets unter: www.mhh-essen.de