E-Roller Parcours in der Galeria

Auf der MHH lädt ein E-Roller Parcours zum Mitmachen ein.
In der Galeria lädt der außergewöhnliche E-Roller Parcours zum Mitmachen ein. Testen Sie die geräuschlosen Elektroroller, die in den unterschiedlichsten Farben und Formen begeistern.

ESPO - SPORTlich in Essen

Rhönradfahren auf der Mode Heim Handwerk.

Ob Fußball, Zumba, Kampfsport, Tanzshows, Leistungsturnen oder Akrobatik: In Halle 7 erwartet Sie alles rund um das Thema Sport in Essen. Örtliche Vereine und Verbände zeigen ihr Können. Interessierte Besucher können sich an vielen Stationen selbst ausprobieren.

Highlights sind unter anderem der „3. International German CYR-Wheel Contest“, bei dem sich die Turnkonkurrenz im einreifigen Rhönrad der Herausforderung stellt, den Titel live auf der Messe zu erkämpfen. Und das scheinbar unbesiegbare "Wipe Out", eine Leihgabe des AirHop Parks aus Essen.

Außerdem informieren der Herzkreis e. V. und die Gesundheitszentren des Essener Sportbundes e. V. über Möglichkeiten, gesünder zu leben.

ESPO-Programm

Mittwoch, 09.11.: Tag der Generationen

Am "Tag der Generationen" gibt es neben dem normalen Messeablauf außerdem ein speziell auf die ältere Bevölkerung zugeschnittenes Programm und spezielle Vorführungen auf der Aktionsfläche.

Donnerstag, 10.11.: Klettern

Im Outdoor-Klassenzimmer stehen die kletterfreudigen Messebesucher im Mittelpunkt.

Freitag, 11.11.: Tag des Sportabzeichens

Hier legen einige Schulen Turnübungen zur Prüfung des Deutschen Sportabzeichen vor dem Messepublikum ab.

Samstag, 12.11.: Aktionstag "Bewegt gesund bleiben in NRW"

Gesundheit ist unser höchstes Gut! Die Essener Sportvereine präsentieren ihre Präventions- und Rehabilitationssportangebote und setzen mit abwechslungsreichen Mitmachangeboten Akzente aus dem großen Bereich des Gesundheitssports. Im Gesundheitsforum beantworten fachkundige Experten die Fragen den interessierten Besucher zu aktuellen Themen der Herzgesundheit, der positiven Wirkung von Bewegung und Sport und der richtigen Ernährung für ein gesundes Leben.

Samstag, 12., und Sonntag, 13.11.: 3. International German CYR-Wheel Contest

Samstags und Sonntag (12. und 13.11.) findet der "3. International German CYR-Wheel Contest" statt, bei dem Rhönradfahrer um den Titel kämpfen.

Leben ohne Barrieren

Unter dem Motto „Barrierefrei und erschwinglich-komfortabel leben und wohnen für alle Generationen“ zeigt das deutschlandweit tätige Unternehmen Leben ohne Barrieren auf einer großen Fläche mit der Sonderschau einen spannenden, gewerkübergreifenden Querschnitt an komfortabel-barrierefreien Bau- und Einrichtungsmöglichkeiten.

Im Mittelpunkt der Sonderschau stehen die Themen Sicherheit und Komfort. Viele neue Funktionen von der Küche bis zum Bad können direkt ausprobiert werden. Neben der L.o.B.-Infothek profitieren Besucher von fachkundiger Beratung zu allen relevanten Themen und fachkompetenten Vorträge wie etwa das "Bauherren Kurzseminar".

Zusätzlich lädt "Praxis ohne Barrieren" Ärzte ein, am Messestand Beratungsgespräche zu führen, um Arztpraxen noch patientenfreundlicher zu gestalten. Das Thema „GAST-freundlich“ wendet sich an familiengeführte Beherbergungsbetriebe und Hotels; hier erfahren die Betreiber solcher Betriebe, wie sie sich (noch) stärker auf die reisefreudigen Senioren einstellen können.

Zum Vortragsprogramm